Roof-Inspector

So funktioniert es

1Senden Sie uns eine Anfrage

Senden Sie uns Ihre Buchungsanfrage direkt Online, per Telefon oder E-Mail.

2

Wir kümmern uns um alle Vorschriften und Genehmigungen

Im Anschluss an Ihre Anfrage prüfen wir die Luftraumbestimmungen für die von Ihnen genannte Anschrift. In Ausnahmefällen z.B. in der Nähe von Flughäfen, Regierungsgebäuden oder Bahnbetrieb benötigen wir eine Sondergenehmigung.

2

3

Wir melden uns bei Ihnen und vereinbaren einen Termin

Sobald wir alle Vorschriften geprüft haben (in der Regel innerhalb von 24 Stunden) erhalten Sie von uns eine Rückmeldung. Im Anschluss vereinbaren wir in Absprache mit Ihnen und unseren Drohnenpiloten vor Ort einen Befliegungstermin.

3

4

Profi Drohnenpiloten führen die Befliegung durch

Zum vereinbarten Termin führt der AIRTEAM Drohnenpilot die Befliegung vor Ort durch. Alle AIRTEAM Drohnenpiloten verfügen über den Drohnenführerschein, eine gewerbliche Drohnenhaftpflichtversicherung und mindestens 100 Stunden Drohnenflugerfahrung.

4

5

Auswertung der Daten

Im Anschluss an die Befliegung laden unsere Piloten die Daten auf die AIRTEAM Aerial Intelligence Plattform. Dort werden die Daten verarbeitet und die Aufmaße erstellt. Unsere 3D Modellierungsexperten erstellen den Roof-Inspector-Bericht. Das Qualitätsmanagement prüft die Ergebnisse vor dem Versand an Sie.

5

6

Roof-Inspector Bericht

Sie erhalten von uns einen ausführlichen Roof-Inspector Bericht welcher 3D Längenmaße, 3D Flächen, Neigungswinkel uvm. enthält. Auf der AIRTEAM Aerial Intelligence Plattform haben Sie nicht nur jederzeit und von jedem Ort Zugriff auf Ihre Aufmaßdaten, sondern zusätzlich auch auf die von uns erstellten Luftaufnahmen.

6

AM BESTEN ÜBERZEUGEN SIE SICH GLEICH SELBST